Unterricht und Lernen

 

... 25 Jahre als Lehrer habe ich am 09. März 2009 gefeiert! Und in 25 Jahren erlebt man einiges: Schulpolitik als Wahlkampfthema - bei jedem Regierungswechsel eine neue Richtung - und immer sollen die Lehrkräfte ohne zusätzliche Ressourcen das Rad neu erfinden... das kann schon frustieren.

Wir brauchen ein bundeseinheitliches Schulsystem ohne die Grabenkriege der Dogmatiker.

Wie kann man da noch Lehrer sein?

Indem man in der Klasse steht und mit den Schülerinnen und Schülern arbeitet. Und sich am Lernen freut.