Mathe-Bausteine

 

In Mathe dranbleiben - nicht den Anschluss verlieren. -- Das will jeder.

An Mathe Freude haben, den Spaß behalten! -- Geht das?

Wer in Deutsch nicht flüssig lesen kann, wird schnell den Anschluss verlieren, das Gleiche gilt in Mathematik für das Rechnen. Einfach und eigenständig Kopfrechnen trainieren zu können, dafür gibt's hier ein Beispiel.

Längen messen geht ja noch, Flächen verwirren im 5. Jahrgang schon, aber Körper? Länge mal Breite mal Höhe? Was soll das sein? Was ist ein Raum, ein Körper, ein Volumen? Wir wollten uns einen Kubikmeter basteln...

Geometrie ist ein hervorragendes Gebiet, um argumentieren zu lernen und Vorstellungskraft zu entwickeln. Aus einer Geometrieeinheit im Jahrgang 5 behandele ich die meisten Aspekte noch heute in unterschiedlichen Jahrgangsstufen.

Bruchrechnung ist der erste große Knackpunkt im Mathematikunterricht, an dem viele Schülerinnen und Schüler verzweifeln. Wer die Bruchregeln auswendig kann, wird Erklärungen leichter folgen können...

Zum Thema Geradengleichung und Geradensteigung ein schönes "Rätsel" - verblüffend und  interessant !!! Die Lösung gibt's notfalls per Mail (wenn man nicht selbst drauf kommt)!

Gut zur Wiederholung geeignet ist diese kleine Übersicht zu Parabeln.

Mathematik und Kunst: Hätten Sie gedacht, dass ein "Schmierzettel", auf dem die Grundlage der Differenzialrechnung erklärt wurde, als Kunstwerk für die Documenta Werbung machte?

Stochastik-Formeln - Ein DIN A4 -Blatt.